Startseite/Allgemein, News, Topstory Main/HUSQVARNA MOTORCYCLES FEIERT 100. WELTMEISTERSCHAFTSTITEL

HUSQVARNA MOTORCYCLES FEIERT 100. WELTMEISTERSCHAFTSTITEL

BILL NILSSON HOLTE SICH 1960 DEN ERSTEN TITEL IN DER 500CC MOTOCROSS-MEISTERSCHAFT. 59 JAHRE SPÄTER FÄHRT MATTIA GUADAGNINI DEN 100. WELTMEISTERTITEL FÜR HUSQVARNA MOTORCYCLES EIN.

59 Jahre nach dem ersten WM-Erfolg der Marke Husqvarna Motorcycles sind es nun im Jahr 2019 100 Weltmeistertitel – 58 Fahrer- und 42 Herstellertitel, die in sechs verschiedenen Motorraddisziplinen errungen wurden.

1960 gewann der hartnäckige Schwede Bill Nilsson die FIM 500ccm Motocross-Weltmeisterschaft und holte damit für Husqvarna Motorcycles den ersten Weltmeistertitel. Es sollte der erste von nicht weniger als neun Motocross-Weltmeistertiteln sein, die die schwedische Marke in den 1960er Jahren für sich beanspruchte. In dieser Zeit sicherte sich unter anderem der legendäre Torsten Hallman vier FIM 250ccm-Motocross-Weltmeisterschaften.

Mattia Guadagnini holte mit dem Titelgewinn bei der Junioren-Motocross-Weltmeisterschaft FIM 125ccm den 100. Motorrad-Weltmeistertitel für Husqvarna Motorcycles. Der Erfolg des jungen Italieners, der genau wie Nilsson vor 59 Jahren auf den Einsatz modernster Technologie setzt, unterstreicht auch das Engagement von Husqvarna Motorcycles für den internationalen Motorsport und deren anhaltenden Pioniergeist.

Während die Motocross-Titel die beeindruckende Liste von 100 Motorrad-Weltmeistertiteln von Husqvarna Motorcycles anführt, ist das anhaltende Engagement der Marke für den Bau von Premium-Produkten direkt mit all ihren Erfolgen im Motorsport verbunden.

Nachdem viele der größten Namen von Husqvarna Motorcycles auch im Enduro-Bereich aktiv waren, war es der tschechische Fahrer Otakar Kotraba, welcher der Marke 1990 den ersten Erfolg bei der Enduro-Weltmeisterschaft FIM 400ccm bescherte. Der schwedische Star Anders Eriksson holte sich 2006 unglaubliche sechs Titel in diesem Bereich und somit konnte Husqvarna Motorcycles sechs Fahrer- und Herstellertitel in einer Saison einstreichen.

Die Expansion in neue Renndisziplinen hat Husqvarna Motorcycles mit vielen Weltmeistertiteln belohnt. Der Amerikaner Colton Haaker hat drei FIM SuperEnduro-Weltmeisterschaften gewonnen, während der Chilene Pablo Quintanilla die erste FIM-Rallye-Weltmeisterschaft für die Marke gewann.

Der Motorsport ist ein wesentlicher Bestandteil der Geschichte von Husqvarna Motorcycles. Die 100. Weltmeisterschaft ist ein außerordentlicher Meilenstein für den anhaltenden Erfolg und wird auch weiterhin einer der treibenden Faktoren für die Entwicklung der erstklassigen Serienmotorräder der Marke sein.

TC 125 2020

BIKE ANZEIGEN

TC 50 Mini 2020

BIKE ANZEIGEN

TC 50 2020

BIKE ANZEIGEN

KOSAK HUSQVARNA – SHOWROOM

Benzstr.3
73457 Essingen

TEL.

07365 – 5521

E-MAIL:

info (at) kosak-racing.de

KONTAKT

2019-10-19T16:58:04+01:00